Reinigung der Wälder-Helfer gesucht

Veröffentlicht auf von Angelika

Bild-3-Kopie-1.png

Aufruf  zur freiwilligen Mithilfe am Samstag zur Reinigung der Wälder des beliebten Puig de Castellet. Nach dem Schneefall vom 8. März, ist die natürliche Umwelt in Lloret  stark beschädigt. Bäume und Äste wurden überall geknickt  und bilden seitdem eine hohe Brandgefahr im bevorstehenden  Sommer. Als erstes wurden dieStraßen und Plätze gesäubert, aber jetzt müssen wir schnellstens den Wald säubern. Einer der stärksten betroffen ist rund um die iberische Dorf Puig de Castellet- Roca Grossa. Um diesem Missstand zu beseitigen, organisiert der Rat eine Bereinigung an diesem Samstag und  fordert Bürger dazu auf, freiwillige zu helfen. Keine besonderen Anforderungen müssen erfüllt werden. Man sollte bereit sein zu arbeiten und entsprechende Kleidung und Schuhwerk tragen. Allerdings sollten sich Interessenten vor dem Department of Environment (telefonische Anmeldung: 972 36 18 21).
Der Stadtrat Ignacio Riera argumentiert, dass "wir müssen uns bewusst sein, dass wir gemeinsam  die Wälder erhalten müssen,  egal ob öffentlich oder privat. Die Erfahrung hat gezeigt, dass Rodungen von Wäldern, wesentlich die Brandgefahr reduziert. Daher sind Maßnahmen, wie an diesem Samstag wichtig. Der Prozess wird in Kürze auch weiterhin in anderen Orten aus der Brigaden, die der Rat erstellt, für die er die Regierung für die Subvention beantragt hat. Ignasi Riera sagte, dass "nach der Räumung der Straßen, die Prioritäten anderswo in der Peripherie und den umliegenden Wohngebieten sind, dass aufgrund der Schneefall sehr beschädigt wurde.

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post