Rentner bekommen Mietbeihilfe von 525€ jährlich

Veröffentlicht auf von Angelika

Die Rentner welche in Miete leben, können eine Mietbeihilfe von  525 Euros jährlich ab 2010 erhalten!
Das ist eine  gute Nachricht für viele Rentner die keinen Wohnraum finden weil die Mieten zu hoch sind und die Renten zu gering. Man könne nicht automatisch davon ausgehen, dass Rentner ein Eigenheim haben, so einigten sich die Regierungparteien wie  PSOE, CiU, ERC-IU-ICV und geben ein Budgets ab  2010 eine Hilfe von 525 jährlichen Euros (43,75€ auf die Rente pro Monat) für jene, welche in Miete leben. Die eindeutige Aussage ist, dass diese Zahlungsleistung nur gewärt wird, wenn der zur Verfügung stehende Mietraum nicht in Familienbesitz oder Verwandschaft ist.

Im übrigen steht Spanien als "Rentnerparadies" nur an 9. Stelle. An erster Stelle steht
Österreich: Der Wiener Lebensstandard gilt als der beste der Welt, die private medizinische Versorgung als hervorragend und Österreich als die Schweiz für Schnäppchenjäger.
Italien: Tolles Essen, billige Immobilien und hervorragendes Gesundheitssystem. Nur die Bürokratie ist lästig.
Quelle Zeitung Forbes

Kommentiere diesen Post