Ryanair-Maschinen stoßen am Flughafen in Girona zusammen

Veröffentlicht auf von Angelika

Die Tragfläche eines Ryanair-Flugzeugs Typ Boeing 737-800 hat das Heck einer anderen Maschine berührt. Zu Schaden kam Niemand. Alle haben sich nur erschrocken. Die Passagiere mußten aber umsteigen.
Nach Angaben der spanischen Flughafenbehörde AENA  wurden die beiden Maschinen nur geringfügig beschädigt.
Der Flug sollte von  Girona nach Gran Canaria und nach Turin gehen. Während der  Startposition stieß eine der Maschinen mit der linken Tragfläche leicht gegen das Heck der anderen.
Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post