San José in Spanien-hohes Verkehrsaufkommen

Veröffentlicht auf von Angelika


Der erste "Brückenfeiertag" in Spanien im Jahr heißt San José  und dauert vier Tage. Von heute Abend bis Sonntagnacht, wo der Spanier normalerweise an und abreist. Man erwartet 4,6 Millionen Reisende in ganz Spanien. Die Straßenwacht "DGT" erwartet das meiste Verkehrsaufkommen morgen Freitag den 19. März in Madrid, Castilla la Mancha, Castilla und  León, Comunidad Valenciana, Extremadura, Galicia, Murcia, Navarra, La Rioja und País Vasco. 
Die meisten Reisenden fahren noch einmal in die Skiferien, in die "Fallas" (Valencia feiert ein traditionelles Fest ähnlich wie Karnevall), und in die touristischen Küstengebiete.
Sonst um diese Jahreszeit konnte man im letzten Jahr zum Beispiel in Benidorm schon dass erste Bad im Meer genießen. In diesem Jahr ist wohl der Wintermantel und Regenschirm passender.
Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post