Sechs Lastwagen verunglückten heute auf der A -7

Veröffentlicht auf von Angelika

Die Polizei Mossos d'Esquadra und der Service  "Servei Català de Trànsit" teilten mit, dass heute morgen auf der A-7und zufolge auf der N II sechs Lastwagen zusammen gefahren  sind und eine Person dabei gestorben ist. Man weiß zur Zeit nicht wie es zu diesem schweren Unfall kommen konnte. Die A-7 wurde zeitweise voll gesperrt. Der Zusammenprall ereignete sich  auf der A-7 an der Ausfahrt 9 von Maçanet de la Selva, wo zur Stunde noch Feuerwehr und Polizei die Fahrzeuge zum Teil mit Sprengkörperen auseinander nehmen.
Fast jede dritte Person verunglückte im Jahr 2009 auf der N-II (Nationalstraße 2). Davon waren 18 Personen tödlich verunglückt.  Auf der  AP-7 verunglückten drei Personen tödlich, in der C-31, acht, und in der C-63, sechs. In total waren  es 12 Todesfälle mehr als im Jahr 2008, teilt der "Servei Català de Trànsit" mit.
Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post