Sehzehnjährige deutsche Touristin starb in Lloret de Mar

Veröffentlicht auf von Angelika


Eine deutsche 16 jährige Touristin hat man gestern in ihrem Hotelzimmer bewustlos gefunden. Sie war im Urlaub in Lloret de Mar. Weitere Hintergründe unbekannt.  Es wurde ein Hubschrauber geordert der das Mädchen ins Josep Trueta Hospital flog. Doch sie starb während der Notdienstaktion und man  konnte nichts mehr tun zur Wiederbelebung. 

Wie aus Mallorca gerade gemeldet wird, ist gestern ein deutscher Tourist mit 23 Jahren am Strand von Porto Cristo Manacor in Mallorca ertrunken.

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post