Sonnenhungrig?

Veröffentlicht auf von Angelika

Ryanair bietet 39 neue Strecken auf die Kanrischen Inseln zum Flugplanwechsel an. So soll es nach Gran Canaria 16 neue Strecken, nach Lanzarote 15 und nach Teneriffa acht Routen geben. Auch von einigen deutschen Flughäfen aus will Ryanair die Kanaren anfliegen: Ab dem 26. Oktober soll es ab Frankfurt-Hahn 5x wöchentlich nach Gran Canaria geben, ab dem 27. Oktober werden ab Weeze genauso viele Verbindungen dorthin angeboten. Lanzarote soll ab dem 27. Oktober von Frankfurt-Hahn und ab dem 28. Oktober ab Weeze je 2x wöchentlich angeflogen werden. Teneriffa-Verbindungen gibt soll es dann an diesen beiden Flughäfen 3x pro Woche geben. Ryanair nannte als Grund für die Expansion das Wegfallen der Flughafengebühren sowie fehlende Touristensteuern.
Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post