Spanier haben großes Interesse an der Sonnenfinternis auf der Osterinsel

Veröffentlicht auf von Angelika

Die spanische Zeitung "Lavanguardia" macht  zum Anlass der Sonnenfinsternis einen Wettbewerb in Spanien. Die totale Sonnenfinternis, die man am besten auf der Osterinsel/Isla de pascua/Rapa Nui sehen kann ist für die Spanier eine Kulturfrage, denn es ist mit Chile ein spanisch sprechender Kulturraum. Die Frage der Zeitung heißt: 
¿Qué maleta me llevo a la Isla de Pascua? Was für einen Koffer nehme ich mit zur Osterinsel? Die Zeitung schreibt unter dem Motto: 'Mission Eclipse"
Wohin wir auch reisen,  wir haben wir einen Koffer vorbereitet. Und im Hinblick auf die Tage, das Wetter oder sogar die Launen der einzelnen, mehr oder weniger gefüllt. Dies ist genau das, was wir tun, unsere Kandidaten von 'Mission Eclipse " können einen Film sehen und Abstimmen wer am besten ankommt. Der Gewinner der Mission wird auf die Osterinsel fliegen und über die Sonnenfinsternis berichten.

http://buscador.lavanguardia.es/buscador/index.xhtml?q=Que+maleta+llevar+a+Isla+de+pascua&searchButton.x=36&searchButton.y=7

Hier finden Sie das Program auf der Oster-Insel zur Sonnenfinsternis  im Juli. 5000 Menschen aus der ganzen Welt werden auf diese kleine Insel fliegen.
http://osterinsel-reisebericht.blogspot.com/
7. – 13.July, 2010 (7 Tage für Musik, Kunst, und Kultur)
    •    Camp Dates     : 1 – 15 July 2010 (Festaktivitäten frei)
    •    Ort: 50 Hektars privater Boden auf dem höchsten Vulkan der Inseln. Ungefähr 7km von der Stadt Hanga Roa. 

Der Ort hat ausgezeichnete Sicht für die Eklipse und  Seeansichten mit unglaublichen Sonnenauf und Untergängen. Für die Wasserversorgung ist gesorgt während dieser Tage.

Phantome der Insel-Fernsehfilm in sechs Teilen

 Film über die Osterinsel von Markus May
Ein Dokumentarfilm über die Osterinsel
 http://www.youtube.com/watch?v=Uu6RmAoynHY

Kommentiere diesen Post