Spanischer Journalist wurde vom Vulkanausbruch überrascht

Veröffentlicht auf von Angelika


Der spanische Journalist Marina Planas Antich, 27, der im Gebiet des Puyehue Vulkans unterwegs war, während der Vulkan plötzlich ausbrach, war nicht nach Hause zurück gekommen. Die Familie war sehr besorgt, und heute  wurde er lebend, mit kleinen Verletzungen, gefunden.
 Der Vulkan Puyehue spuckt weiterhin Asche über die Stadt Bariloche Argentinien am Samstag. Der Asche-Regen endete am Sonntag, aber die Wolke blieb. Nun setzt die Dunkelheit durch die Asche ein und zudem Schneegestöber. 
Sonderberichte in:
 http://erbeben-earthquake-terremoto.blogspot.com/

Kommentiere diesen Post