Spanischer Zugverkehr schließt sich Flugverkehr Streik zu Ostern an

Veröffentlicht auf von Angelika

Esel.jpg

Die spanische Eisenbahn hat sich dem Flugstreik von Aena angeschlossen, und streikt zum selben Zeitpunkt und wichtigen Terminen im Sommer, gegen die Privatisierung öffentlicher Unternehmen.
 
Der "AVE" (Schnellzug)  ruft die Crew zum sechs tägigen Streik, einschließlich auch zu Ostern auf.
 An folgenden Terminen soll gestreikt werden: Wochenende vom San Jose (18. und 19. März), Ostern (20. und 21. April) und an den Tagen 1 und 2. Mai.
Der Streikaufruf betrifft 2.700 Arbeitnehmer.
Nach Gewerkschaft Quellen haben die AVE haben auch die Besatzungsmitglieder und Langstrecken-Firma Cremonini, die Dienstleistungen für Renfe ausführen, zum Streik ausgerufen, und zwar für folgende Tage: San Jose (18. und 19. März), Ostern (20. und 21. April) und 1. und 2. Mai.   Der Aufruf liefert 24-Stunden-Streiks an den angegeben Tagen.  Der Streik wird von der UGT-TCM, CCOO und CGT unterstützt und beteiligt etwa 2.700 Arbeitnehmer.

Kommentiere diesen Post