Streik beim Fernsehsender TV3

Veröffentlicht auf von Angelika


Die Mitarbeiter des katalanischen Fernsehsenders TV3 http://www.tv3.cat/, sind heute für 4 Stunden, zwischen 12-16 Uhr, in den Streik getreten um gegen das einfrieren ihrer Löhne zu protestieren.
Die Komission der Firma  Televisió de Catalunya (TVC) mit Sitz in Sant Joan Despí (Barcelona), Madrid und Tarragona und  die Corporació Catalana de Mitjans Audiovisuals (CCMA) berichten, dass der Streik ruhig verlief und die Produktion in keinem Moment gestört oder unterbrochen wurde.
Die streikenden Mitarbeiter hatten eine Puppe, die symbolisch aussah wie die Direktorin Rosa Cullel. Sie übergaben sie dem Leiter Albert Sáez, mit der Erwartung, dass ihre Löhne um 2% angehoben werden.
Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post