Vermisste niederländische Touristin nach 18 Tagen gefunden

Veröffentlicht auf von Angelika

Die niederländische Touristin Mary Anne Goossens, 48 Jahre, wurde im guten Zustand am heutigen Mittwoch gefunden. Sie wurde seit 18 Tagen vermisst und wurde in einem Wasser Reservebecken in der Nähe Nerja (Málaga), in einem Hohlraum gefunden, wo sie aus eigener Kraft nicht mehr heraus kam.

 Die Frau hatte am 17. Juni den Fluss Chillar besucht und sie überraschte die Dunkelheit und fiel in das Wasserbecken.

Als Mary Anne Goossens gefunden wurde war sie in einem "relativ guten" Zustand. Sie hatte zwar kein Essen aber Wasser.
 Die Angehörigen der Touristin berichteten am 23. Juni, das sie
Mary Anne Goossens seit einer Woche vermissen.
 Die robuste Tourist wurde am Mittwoch von den Agenten der Guardia Civil gerettet, dabei kam ein Hubschrauber zum Einsatz.

Kommentiere diesen Post