Vier Tote und ein schwer Verletzter bei einem Hubschrauberabsturz in Andorra

Veröffentlicht auf von Angelika

 


Vier Menschen starben, zwei wurden schwer verletzt  nach einem Hubschrauberabsturz an diesem Morgen in der Nähe von Juclar in der Stadt Canillo Andorra. 
Feuerwehrleute in Andorra berichten: Der Unfall ereignete sich etwa 10.30 Uhr heute, aus noch unbekannten Gründen. Der Hubschrauber war mit sechs Personen besetzt. Die lebenden Verletzten wurden mit einem anderen Hubschrauber nach Barcelona in eine spezial Klinik transportiert.

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post