Von Spanien aus kann man am 4. Januar dieses Jahres eine Sonnenfinsternis beobachten

Veröffentlicht auf von Angelika

Die-Sonne.gif

 Von Spanien aus kann man am 4. Januar dieses Jahres eine Sonnenfinsternis beobachten. Zudem wird am  15. Juni eine  totale Mondfinsternis zu beobachten sein .
 Experten empfehlen, einen angemessenen Schutz zur Beobachtung der Sonnenfinsternis zu benutzen.
Die partielle Sonnenfinsternis am 4. Januar wird die erste von sechs im Jahr 2011 sein. Vier von der Sonne (alle teilweise) und zwei Mond (gesamt), und aus Spanien wird man "nur" zwei sehen: die Sonnenfinsternis am nächsten Dienstag ist etwas für Frühaufsteher, und die totale Mondfinsternis am 15. Juni zu sehen, wird gut in der Nacht zu sehen sein.
 
Früh ab 8:00 Uhr um 8.45 Uhr(Höchtsphase),kann man die partielle Sonnenfinsternis beobachten, sagen Experten. Darüber hinaus können in Europa auch die Länder der nördliche Hälfte von Afrika, dem Nahen Osten und der westlichen Hälfte von Asien gesehen werden.
  Bei der Verwendung von Teleskopen, müssen  entsprechende Eingangsfilter aufgesetzt werden.

Kommentiere diesen Post