Was nun Spanien?-Spanien geht zum Kreditservice und keiner guckt hin

Veröffentlicht auf von Angelika


Lange Gesichter, und beinahe Fassungslosigkeit, sah man heute erneut am Tisch der spanischen Regierung in Madrid. Die US-Ratingagentur Moody’s hat vor, weitere Senkung der Kreditwürdigkeit Spaniens zu aktivieren. Ob das wohl etwas mit dem Streik der Fluglotsen zu tun hat????
Madrid  jedenfalls kommt damit in große Bedrängnis, denn die  Zukunfts-Pläne sahen anders aus. Spanien hatte "vollmundig" erklärt, keine Finanzhilfe der EU zu beantragen. Große Worte in schwierigen Zeiten!
Erst kürzlich musste sich Spanien von der Bestnote "Triple A"  verabschieden.
Nun schneit eine neue Prüfung ins Haus, und damit stiegen die Risikoaufschläge für spanische Staatsanleihen auf Rekordwerte. Das passiert nicht von ungefähr, denn einen Tag bevor Madrid Staatsanleihen im Wert von drei Milliarden Euro ausgeben will, wird die Tür geschlossen! 
Vamos a ver? Wir werden sehen!!! Keine Finanzhilfe der EU????

Kommentiere diesen Post