Zwei Boote ausgebrannt

Veröffentlicht auf von Angelika

Zwei Boote brannten am  späten Abend vollständig aus und zwei andere fingen Feuer. Das passierte gestern im Kanal von Empuriabrava, in Castell d'Empories (Girona).
Das Feuer fing auf um 1:51h in der Nacht  durch unbekannte Ursachen an. Das Feuer wurde stärker, ging auf zwei andere liegende Boote über,  um schließlich eine Hausfassade  der Strasse Joan Carles I der Nr. 37  zu ergreifen.
Zwei Boote brannten vollständig aus, und versanken anschließend im Meer. Die zwei Boote hatten eine Länge von 6 und 12 Metern. Bis zum jetzigen Zeitpunkt konnte die Brandursache nicht festgestellt werden.
GIRONA. (EUROPA-PRESSE)

Kommentiere diesen Post